TC bekocht den Aufstieg

+
Auch beim Kochen spielten sich die Tennis-Herren die Bälle gut zu (von links) Peter Neuberger, Marc Faig, Kai Christiani, Timo Heckmann, Christian Boenke, Torsten Knoess. Es fehlen die Mannschaftskameraden Christian Kett, Tim Faig und Oliver Fuellhardt.

Groß-Zimmern ‐ Die Tennisherren der Altersklasse (AK) 30, die ungeschlagen Meister in der Bezirksoberliga des Tennisbezirks Darmstadt geworden sind (wir berichteten hierüber) feierten ihren Aufstieg in die Gruppenliga auf besondere Weise.

Die Herren kochten, unter Anleitung von Klaus Richter (Richters´s Restaurant „Georgi“) kürzlich für ihre Frauen oder Freundinnen ein vorzügliches drei-Gänge-Menue, das anschließend gemeinsam genossen wurde. Damit wollten sie sich bei ihren „besseren Hälften“ für die Entbehrungen während der langen Spielsaison bedanken.

Die Mannschaft hat bereits das Winter-Hallentraining aufgenommen, um entsprechend gut gerüstet im Frühjahr 2010 in die neue schwere Runde zu gehen.

Kommentare