Unfallflucht

Betrunken geparkte Pkw gerammt

Groß-Zimmern - (lho) Einen Unfall verursachte am Vatertag, Donnerstag, 21. Mai, ein betrunkener Autofahrer aus Groß-Zimmern.

Der 20-jährige Pkw-Fahrer fuhr gegen 20 Uhr von der Bahnhofstraße her kommend auf der Güterstraße. In einer Kurve der Güterstraße kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte drei am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkte Pkw.

Der Verursacher flüchtete zunächst von der Unfallstelle, konnte aber ermittelt werden. Da der Verdacht auf Alkoholeinfluss bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 11 000 Euro.

Kommentare