Mit dem Bürgerbus zur Tafel

Groß-Zimmern (guf) ‐ Um weniger mobile Menschen beim Einkauf oder als Helfer der Dieburger Tafel zu unterstützen, wird ein kostenfreier Fahrdienst mit dem Bürgerbus angeboten.

Franz-Josef Burger fährt jeden Dienstag um 10.30 Uhr ab dem Volksbankparkplatz. Haltestellen sind am Friedhof und Belmodi-Parkplatz sowie anschließend um 10.45 am Feuerwehrhaus in Klein-Zimmern. „Wir haben mit der Tafel vereinbart, dass die Busnutzer gleich einkaufen können, so dass eine gemeinsame Rückfahrt möglich ist“, berichtet Burger. In der Regel müsse man sich nämlich am Morgen eine Nummer ziehen, um dann Stunden später an der Reihe zu sein. Im Bedarfsfall Kann man sich von zu Hause abholen lassen. Die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators sollte in jedem Fall vorher bei Burger angemeldet werden, z 44402.

Mitzubringen sind der Personalausweis und eine Einkommenserklärung.

Kommentare