Cabaret Paris: „ Ich ab dich zum Fressen gern“

Groß-Zimmern - (guf) So sicher wie der Sommer kommt Cabaret Paris nach Groß-Zimmern. Yvonne Vogel, Jens Horn und Jochen Bernhardt bringen einen neuen Musiker mit: Holger Fehr wird in dem Kleinkunstprogramm „Ich habe dich zum Fressen gern“ das Quartett und damit erotische Texte sowie frivole, humorvolle und freche Chansons durch wohltönende Bassklänge unterstützen.

Man kann wie immer und auf jeden Fall gespannt sein und wird nach diesem Abend wissen, warum die Menschheit seit Adam und Eva nicht ausgestorben ist. Cabaret Paris kommt am Samstag, 25. Juli, um 20 Uhr ins Glöckelchen. Kartenvorverkauf 8,50, an der Abendkasse 9,50 Euro.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare