Konzert mit Cantare con Gioa

Musikalisches Farbenspiel

+
Cantare con Gioia verbrachte ein intensives Chorwochenende in der Jugendherberge in Bingen. Im Bild wird der Intro von „Cabaret“ geprobt.

Gross-Zimmern - Um mehrere Stimmen verstärkt, beschließt der Chor „Cantare con Gioia“ sein Jubiläumsjahr. Für Samstag laden die Sänger zum Konzert.

Nach einem Chorprojekt vor einem Jahr, das mit einem Weihnachtskonzert abschloss, haben sich neue Sänger dem Chor angeschlossen. CcG zählt inzwischen 40 Sänger. Und wie üblich haben sich alle intensiv auf den Auftritt vorbereitet. Dazu diente wieder das jährliche „Trainingslager“ in der Jugendherberge Bingen. Am vergangenen Wochenende wurde dort viele Stunden geübt und den Stücken aus unterschiedlichen Genres der letzte Schliff verpasst.

„Musikalisches Farbenspiel“ ist daher die Veranstaltung überschrieben, mit der der Chor am Samstag, 16. November, um 18 Uhr unter der Leitung von Rainer Geitl (Grünberg) Ausschnitte aus seinem vielfältigen Repertoire präsentieren wird. CcG spannt den musikalischen Bogen von Gospel über Pop, Oldies und Swing bis hin zu afrikanischen Liedern, Sambaklängen und Rundgesängen aus dem 17. Jahrhundert aus England.

Mitgestalten werden das Programm wie beim Weihnachtskonzert im vergangenen Jahr wieder Schüler der Groß-Zimmerner Friedensschule unter der Leitung von Gaby Joest. Dieses Mal treten Kinder der Klasse 3c auf.

„Cantare con Gioia“ (übersetzt: „Singen mit Freude“) war vor zehn Jahren nach zwei aufeinanderfolgenden Chorprojekten, die der Groß-Zimmerner Arbeitergesangverein „Einigkeit“ aufgelegt hatte, ins Leben gerufen worden. 2003 kam es zur Gründung des Chors unter dem Dach des AGV mit Rainer Geitl als Chorleiter. 2012 ist der Chor organisatorisch unter das Dach der evangelischen Kirchengemeinde Groß-Zimmern geschlüpft.

Der Chor hat besondere Probezeiten: Die Sänger kommen in der Regel einmal monatlich zum Üben samstags von 13 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Groß-Zimmern zusammen.

Der Eintritt zum Konzert am Samstag (16.) ist frei, Spenden sind gerne gesehen. Mit dem Jubiläumskonzert ist das Jahr bei „Cantare con Gioia“ keineswegs beendet. für den ersten Adventssonntag, 1. Dezember, wird um 16 Uhr zu einer „Adventsmusik“ in die evangelische Kirche Groß-Zimmern eingeladen. Kontakt: Dorrit Mecke unter 06162 2354.

Kommentare