Drei Jugendliche festgenommen

Groß-Zimmern - (guf) Nach verschiedenen Automatenaufbrüchen in Groß-Zimmern nahm die Polizei Dieburg am Mittwoch eine 18-jährige Heranwachsende, sowie 15- und einen 17-jährigen Jugendlichen aus Groß- Zimmern fest.

In ihren Vernehmungen gaben die jungen Täter mehrere versuchte und einen gelungenen Automatenaufbruch zu. So brachen sie am Samstag in Klein-Zimmern einen Zigarettenautomaten auf, kehrten im Laufe der Nacht mehrmals an diesen zurück und entwendeten insgesamt rund 100 Zigarettenpackungen. Als mögliche Tatmittel wurden eine Holzlatte von einem tatortnahen Spielplatz sowie zwei Brecheisen sichergestellt.

Aufgrund der Beschädigungen an den Automaten entstanden Schäden von mehreren hundert Euro.

Jetzt müssen sich die jungen Delinquenten in einem Strafverfahren verantworten.

Kommentare