Einbruch in Matratzengeschäft

Groß-Zimmern (sef) - Ganoven brachen in der vergangenen Nacht in ein Matratzengeschäft in der Röntgenstraße ein, mussten auf Beute aber verzichten.

Lesen Sie hierzu auch:

Weiterer Einbruch: Vereinsheim geknackt

Einbrecher steigen in Gemeindehaus und Kindergarten ein

Das teilte die Polizei heute mit. Zwar kamen die Einbrecher über ein  Fenster in das Büro des Geschäfts, konnten dort aber keine Wertsachen vorfinden. Unverrichteter Dinge mussten sie daher wieder abziehen. Hinweise zu den bis dato Unbekannten nimmt die Polizeistation Dieburg (Telefon: 06071 96560) entgegen.

Rubriklistenbild: © Kurt Michel/pixelio.de

Kommentare