Einweihungsfeier erst im Frühjahr

Groß-Zimmern ‐ Eigentlich wollte die Firma HTI Eisen-Rieg KG längst mit den Bauarbeiten für ihre neue Zentrale am Ende der Röntgenstraße fertig sein und den Firmensitz Mitte 2009 von Darmstadt nach Groß-Zimmern verlegt haben. Von Gudrun Fritsch

Nach etlichen Verzögerungen (wir haben berichtet) ist es nun endlich soweit. Das zweigeschössige Bürogebäude mit 900 Quadratmetern Nutzfläche und zwei zehn Meter hohe Hochregallagerhallen mit Flachdach prägen nun das Bild am Ende der Röntgenstraße. Die Stahlkonstruktionen bieten auf 1 600 und 900 Quadratmetern Lagerraum.

Rund 45 Mitarbeiter aus Zimmern und Umgebung nehmen hier ab Anfang November die Arbeit auf. Zufrieden ist der Geschäftsführer des Logistik-Zentrums, Jürgen Renkel. Derzeit werden die Pflasterarbeiten fertiggestellt und für die kommenden zwei Wochen ist der Umzug geplant. „Mit der Einweihungsfeier wird es in diesem Jahr allerdings nichts mehr“, so der Geschäftsführer. Die war ursprünglich für Oktober geplant, wurde aber auf das Frühjahr verschoben. „Unser Hauptsitz wird zwar in Zimmern sein, aber an unserem bisherigen Standort, in der Mainzer Straße 77 in Darmstadt, bleibt ein Abhollager bestehen“, teilt Renkel mit.

Rubriklistenbild: © Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare