Fahndung per Hubschrauber erfolgreich

Groß-Zimmern/Darmstadt - Per Hubschrauber hat die Darmstädter Polizei in Groß-Zimmrn nach drei Einbrechern gefahndet. Mit Erfolg.

Bei einer Fahndung auch per Hubschrauber hat die Polizei in Groß-Zimmern einen mutmaßlichen Einbrecher gefasst.

Der 43-Jährige soll mit zwei Komplizen in der Nacht zum Dienstag bei einer Elektrofirma in der Weberstraße eingebrochen sein und Kupferkabel gestohlen haben, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Die anderen Verdächtigen waren zunächst noch flüchtig.

Das Trio war von einem Zeugen entdeckt worden. Als die Tatverdächtigen mit einem Kleintransporter flüchteten, prallten sie gegen eine Mauer. Das Fahrzeug war kaputt, die mutmaßlichen Diebe rannten weg. Die Polizei nahm den 43-Jährigen unweit des Tatortes fest.

dpa/baw

Rubriklistenbild: © pixelio.de/ Matthias Balzer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare