Frühlingsgefühle

+
Balzende Störche im Nest über der Gemarkung "Im Hehnes".

Groß-Zimmern - Trotz winterlicher Temperaturen hatten die Störche bereits in der vergangenen Woche Frühlingsgefühle. Von Gudrun Fritsch

Im Nest über der Gemarkung „Im Hehnes“ - auf Semder Gemarkung zwischen Klein-Zimmern und Dieburg - klapperte es laut und das Balzverhalten war deutlich. Jetzt sollte es wirklich langsam frühlingshafter und vor allem wärmer werden. Denn die Störche legen im Abstand von etwa zwei Tagen drei bis fünf Eier. Männchen und Weibchen brüten abwechselnd ungefähr 33 Tage. Nachdem sie aus dem Ei geschlüpft sind, bleiben die Jungen dann ungefähr zwei Monate im Nest.

Kommentare