Veranstaltung im Vorfeld der Kerb fällt aus

Fußballturnier abgesagt

groß-Zimmern - Der Kerbborschtejahrgang 1985/86 hat die Ausrichtung des Fußballturniers übernommen, das traditionell zwei Wochen vor dem Fest der Feste in Zimmern stattfindet.

Wegen der geringen Resonanz in den vergangenen Jahren, hat man sich ein neues Konzept mit Softwürfel einfallen lassen und rechtzeitig um Anmeldung gebeten. Nachdem bereits alle Vorbereitungen getroffen waren, wurde noch einmal nachgerechnet, denn der erwartete Zuspruch für das Turnier am kommenden Samstag blieb aus.

Lediglich fünf Jahrgänge haben ihre Teilnahme zugesagt. Die Organisatoren haben folglich auf einer extra einberufenen Sondersitzung beschlossen, das Kerbborschtefußballturnier abzusagen.

Ob sie im kommenden Jahr wieder zu dem Turnier einladen werden, steht noch nicht fest. J guf

Kommentare