Ausstellung der Kleintierzüchter

Geflügel und Kaninchen

Groß-Zimmern - Die Ausstellung des Kleintierzuchtvereins findet zum Auftakt der Saison 2013/14 im Vereinsheim in der Angelgartenstraße statt. Den Besuchern werden Hühner, Zwerghühner, Tauben, Ziergeflügel, Fasane sowie Kaninchen vorgestellt.

Eingebunden ist die Jugendabteilung mit Kaninchen und Geflügel.  Bereits im Frühjahr werden die Zuchtstämme zusammengestellt. Bei den Hühnern werden Eier gesammelt und im Brutkasten ausgebrütet. Glucken sind nicht mehr im Trend. Der Züchter beobachtet genau den Schlupf der Kücken. Die Zimmerner Bevölkerung wird gebeten, die Ausstellung zu besuchen, auch im Sinne des Wappentieres der Gemeinde. Der Kleintierzuchtverein 1912 feierte kürzlich sein hunderjähriges Bestehen und die Mitglieder wollen positiv in die Zukunft gehen.

Termine: Aufbau der Käfige am Freitag, 25. Oktober, ab 14 Uhr und Samstag (26.) ab 10 Uhr. Einsetzen der Tiere am Donnerstag, 7. November, ab 15 Uhr. Am Freitag (8.) von 9 bis 12 und ab 13 Uhr ist das Richten der Tiere und ab 13 Uhr. Der Züchterabend mit Ehrungen und Imbiss folgt am Samstag (9.) ab 19 Uhr und am Montag (11.) ab 10 Uhr ist Abbau der Käfige. Die Ausstellung ist am Wochenende, 9. und 10. November, von 14 bis 17 und 9 bis 17 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es werden auch Kaffee und Kuchen angeboten.

guf

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare