Weihnachtsmarkt

Glühweinkerb im November

Groß-Zimmern (guf) ‐ Intensiv wird derzeit beim Schwarzen Bock der Weihnachtsmarkt am Glöckelchen vorbereitet. Bisher haben 21 Gewerbetreibende, Hobbykünstler, Vereine und Kerbborschte-Jahrgänge ihre Teilnahme gemeldet.

Eröffnet wird der Markt am Samstag, 28. November, um 15 Uhr vom Nikolaus mit seinem Engelchen, Bürgermeister Achim Grimm und den „Böcken“ Roland Cöster und Matthias Göbel. Das Vorweihnachtliche treiben geht an diesem Samstag an den Buden bis 23 Uhr.

Der Kerbverein öffnet seinen Keller ab 21 Uhr. Hier wird später am Abend die After-Markt-Party stattfinden. Am Sonntag sind die Stände von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Um 17.30 Uhr kommt dann noch einmal der Nikolaus um die anwesenden Kinder zur bescheren.

Das Bühnenprogramm wird gestaltet von Aktiven des TV-Groß-Zimmern sowie Killer-Sports, für musikalische Unterhaltung sorgen die Kinderchöre der Chorgemeinschaft und der Evangelische Posaunenchor.

Noch sind für Anbieter einige Plätze frei. Aussteller von Kunsthandwerk, Gewerbe oder Hobbykünstler aller Art können sich melden unter z 0160/97246408. Meldeschluss ist am Sonntag, 15. November.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare