Grillfest der Kleintierzüchter

Die Zuchtanlagen der Kleintierzüchter wurden prämiert. Von links: Vorsitzender Jens Haas, Fritz Hotz, Volker Hotz, Erwin List und Sepp Dietrich.

Groß-Zimmern - (bea) Ihr Sommerfest feierten die Groß-Zimmerner Kleintierzüchter am Sonntag bei strahlendem Wetter. Ein kühles Plätzchen im Schatten war wegen der hohen Temperaturen bei den Tierfreunden sehr begehrt. Noch ein weiterer Anlass hatte die Tierzüchter zusammengeführt. Die schönsten und am besten gepflegtesten Anlagen für ihre Tiere wurden prämiert.

Den ersten Platz vergaben die Zuchtfreunde aus Zeilhard, die zuvor die Käfige und Freilaufanlagen mit kritischen Augen begutachtet hatten, an die Zuchtgemeinschaft Sepp Dietrich und Erwin List. Den zweiten Platz belegte Fritz Hotz, auf Platz drei folgte Volker Hotz. Die Sauberkeit der Anlagen, die Ausstattung und den artgerechten Besatz hatten die ebenfalls Prüfer beurteilt. „Bei der Bewertung entscheiden zumeist Kleinigkeiten“, erklärt Sieger Erwin List. Meist sind es auch dieselben Züchter, die sich regelmäßig auf den vorderen Plätzen wiederfinden.

Kommentare