Fehlalarm

Betrunkener für Exhibitionisten gehalten

Groß-Zimmern (bl) - Weil ein betrunkener Mann vor den Augen spielender Kinder am Festplatz in Groß-Zimmern urinierte, hielten Passanten ihn für einen Exhibitionisten und riefen die Polizei.  

Gestern Nachmittag alarmierten Passanten die Polizei, weil sich ein 37-Jähriger am Festplatz in der Angelgartenstraße entblößte und vor den Augen spielender Kinder urinierte. Sie hielten den Mann für einen Exhibitionisten. Wie sich herausstellte, war der Mann stark alkoholisiert.

Der der Polizei nicht unbekannte Mann wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Ein Alkoholtest zeigte fast 2,1 Promille.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare