„The Pins“ aus Münster spielen im Glöckelchen

Let’s rock am Ostersamstag

+
Die fünf von... der Musikgruppe „the Pins“ treten am Ostersamstag im Glöckelchen auf.

Groß-Zimmern - „The Pins“ spielen mit guter Laune und machen tolle Musik. Die Gruppe aus Münster will am Ostersamstag, 19. April, ab 20 Uhr im Groß-Zimmerner Kulturzentrum „Glöckelchen“ für das richtige Feiertagsgefühl sorgen.

Eins vereint die Musiker von „The Pins“: die Leidenschaft zu guter Musik. Rockige Klänge und fetzige Beats sind das Markenzeichen der Coverband. Ein buntes Feuerwerk von abwechslungsreichen Sounds garantiert Stimmung von Anfang an. Ob Rock, Pop oder Oldies, auf großer Bühne oder unplugged im gemütlichen Ambiente, „The Pins“ bieten für jeden Anlass genau das richtige Programm.

Das breite Repertoire zeichnet die Rockband aus, da sind sich Drummer Manuel Storck, Tobias Rosskopf (Bass und Gesang), Marcel Bürner (Gitarre), Andreas Haus (Keyboard und Gesang) und Michelle Bürner (Gesang) ziemlich einig. „Rock, Pop, Deutschrock“, so in etwa umreißt das Sextett seine Genres. Die Sportfreunde Stiller treffen dabei auf Bryan Adams, die Ärzte sind mit ACDC vereinbar. ,,Born to be wild“ im ,,summer of 69” wollen die die fünf aus Münster im Zimmerner Frühling die Herzen der Besucher im Glöckelchen erobern.

Karten zum Preis von acht Euro gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Einlass ist ab 18 Uhr. Die Veranstalter vom Glöckelchenverein hoffen, mit diesem Osterevent den Nerv des Publikums zu treffen und freuen sich jetzt schon auf viele Besucher.

guf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare