Förderverein der ASS mit altbewährten Mitgliedern unter neuer Leitung

Hilfe für die Schule

Der Vorstand des ASS-Fördervereins (v. l.) Schulleiter Helumt Buch, Bettina Kreis-Stenglein, Norbert Knaus, Silke Völger, Sigrid Dittrich, Bettina Appel.

Groß-Zimmern (guf) - Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Albert-Schcweitzer-Schule (ASS) im Lehrerzimme der Schule statt.

Der Einladung sind 13 Mitglieder gefolgt. Die Vorsitzende Bettina Appel bot einen Überblick über die Vereinslage, dann standen Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Als erste Vorsitzende wurde Silke Völger gewählt, zweiter Vorsitzender ist Jost Scharna. Zum Rechner ernannte die Versammlung Norbert Knaus, Schriftführerin ist Sigrid Dittrich. Aktuelle Beisitzer sind Bettina Kreis-Stenglein und Bettina Appel.

Der Vorstand appelliert an die Groß-Zimmerner: „Helfen Sie mit, Anschaffungen zeitgemäßer Lehr- und Lernmittel für Schüler an der ASS zu finanzieren. Alle Mitglieds- und Spendenbeiträge kommen in voller Höhe förderungswürdigen Zwecken zugute.“ Spenden können bei der Sparkasse Dieburg eingezahlt werden, Konto-Nummer: 38651048 BLZ: 508 526 51.

Beitrittserklärungen gibt es im Sekretariat oder auf der Homepage der ASS.

Kommentare