Spaß am Tischtennis hatten am Samstag etliche Familien

Hochklassiges Bezirks Ranglisten-Turnier

Offenbach-Post

Groß-Zimmern - (bea) Thomas und Marcel Krüger heißen die Sieger des diesjährigen Tischtennis-Familienturniers der TV-Abteilung in der Georgi-Reitzel-Halle. Sechs Familien sind am Samstag in der Sporthalle des TV Groß-Zimmern an den grünen Platten angetreten.

In Zweierteams wurde zunächst in zwei Gruppen Team gegen Team gespielt. Dabei mussten pro Spieler jeweils zwei Einzel und ein Doppel gespielt werden. Anschließend wurden die Platzierungen in der K.O.-Runde ermittelt. Viel Spaß hatten die Spieler beim Familienturnier. Damit war auch das Ziel der Veranstaltung, dass Familien gemeinsam Tischtennis spielen, bestens erreicht.

Mitmachen konnten alle Kinder und Jugendlichen bis 17 Jahren zusammen mit einem Familienmitglied (Vater, Mutter, Onkel, Tante, Opa, Oma, Bruder, Schwester, Cousin, Cousine und andere). Die Teilnahme eines Duos am Tischtennis-Familien-Spaß unterlag lediglich einer einzigen Einschränkung: Allenfalls ein Familienmitglied durfte aktiver Vereinsspieler sein. Wer Lust hat, einmal den Tischtennisschläger zu schwingen, der kann jederzeit zu einem Schnuppertraining vorbeikommen.

Die Schüler trainieren dienstags von 16.30 bis 18 Uhr in der alten TV-Halle, mittwochs von 18 bis 20 Uhr in der Georgi-Reitzel-Halle und samstags von 13.15 bis 15 Uhr in der alten TV-Halle. Die Schülerinnen haben ihr Training montags von 17 bis 18 Uhr in der alten TV-Halle.

Für die Erwachsenen findet das Training immer mittwochs und freitags jeweils von 20 bis 22 Uhr in der Georgi-Reitzel-Halle statt.

Top 18 und Top 40

am Wochenende

Freunde des hochklassigen Tischtennis-Sports kommen am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, auf ihre Kosten. Der TV Groß-Zimmern richtet in der Georgi-Reitzel-Halle das Bezirks-Ranglisten-Turnier aus. Es handelt sich um ein Bezirks- und klassenübergreifendes Turnier der Top 18 Damen und Top 40 Herren im Bezirk Süd des Hessischen Verbandes.

Am Samstag finden ab 13 Uhr die Vorrunden-Spiele der Herren statt und am Sonntag werden dann ab 10 Uhr bei den Damen sowie bei den Herren die Endrunden-Spiele ausgetragen.

Die Zuschauer-Ränge sind geöffnet, sodass jedes Spiel von der Tribüne aus beobachtet werden kann.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt, der Eintritt ist frei. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.tischtennis-gross-zimmern.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare