Chorgemeinschaft feiert runden Geburtstag zusammen mit dem Turnverein

Mit 150 Jahren jung und frisch

Beim Konzert der Generationen 2012 sangen der Frauen- und Männerchor sowie Chorus Line gemeinsam . - Archivfoto: Bernauer

Groß-Zimmern - Das schafft längst nicht jeder Verein: seinen 150. Geburtstag feiern und gleichzeitig jung und frisch auftreten. Gemeinsam mit dem Turnverein feiert die Chorgemeinschaft am Samstag und Sonntag Jubiläum. Von Ulrike Bernauer

Während es am Samstag, 20. April, ab 19 Uhr beim bunten Abend in der Georgi-Reitzel-Halle ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik nicht nur von der Chorgemeinschaft zu erleben gibt, sind die Gäste am Sonntag (21.) ab 11 Uhr, ebenfalls in der Georgi-Reitzel-Halle zu einer akademischen Feier eingeladen.

Auch hier wird nicht nur den Ohren etwas geboten, denn neben Rednern werden Turn- und Tanzgruppen auftreten. Die Chorgemeinschaft startete im Jahr 1863 als reiner Männerchor, und das blieb auch lange so. Erst 1970 wurde ein Frauenchor gegründet.

Mit zeitlich schnellerem Abstand folgte dann mit der Gründung von Chorus Line ein junger Chor im Verein. Im Jahr 2000 kam dann noch der Kinderchor hinzu. Eines lässt sich auf jeden Fall sagen: die Chorgemeinschaft bereichert das kulturelle Leben in Groß-Zimmern ungemein, auch durch ihr breit gefächertes Programm.

Mit der Gründung von Chorus Line gibt es seitdem auch zwei Gruppen von Sängern, die angesprochen werden.

Während der sogenannte Montags-Chor, also der Frauen- und Männerchor, das eher traditionelle Liedgut pflegt, hat sich Chorus Line in erster Linie den modernen Chorgesang zu Eigen gemacht. Dennoch haben sich beide Chöre nie so weit auseinander bewegt, dass nicht auch gemeinsame Projekte möglich wären, die Sänger in den Chören helfen sich auch gegenseitig aus. Auch für das Publikum ist das Vorhandensein von zwei „erwachsenen“ Chören eine feine Sache, wird doch tatsächlich fast jeder Musikgeschmack abgedeckt. Herausragende Projekte der letzten Jahre waren mit Sicherheit die Musicalaufführungen, die von Chorus Line mit viel Liebe fürs Detail vorbereitet und gestaltet wurden und die immer für ein volles Haus in der Mehrzweckhalle sorgten.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die aktuell zwei Kinderchöre, wo schon die Jüngsten ab drei Jahren das Singen lernen können. Aktuell singen rund 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in vier Chorgruppen. Hinzu kommen rund 170 fördernde Mitglieder, die die Vereinsarbeit unterstützen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare