Jeder Spender erhält eine LED-Lampe

Groß-Zimmern (guf) ‐ Jeder von uns kann täglich in die Situation kommen, auf eine lebensrettende Blutübertragung angewiesen zu sein. Auch Krankheiten bringen Menschenleben sehr oft in Gefahr. Eine Rettung ist in vielen Fällen nicht ohne Blutübertragung möglich.

Über 3 000 Blutspenden werden jeden Tag in Baden-Württemberg und Hessen benötigt, um die medizinische Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Auch im Raum Darmstadt-Dieburg brauchen Schwerstkranke dringend Hilfe. Deshalb sollten alle am Donnerstag, 28. Januar, zwischen 17 und 21 Uhr zum Aderlass in die Mehrzweckhalle kommen.

Blutspender leisten einen überaus wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl. Als kleine Anerkennung dafür erhält jeder eine hell leuchtende LED-Taschenlampe, die Licht in die dunkle und trübe Jahreszeit bringt.

Bis zu sechs Mal innerhalb eines Jahres dürfen Männer spenden, Frauen bis zu vier Mal. Der Abstand zwischen zwei Blutspenden muss mindestens 56 Tage betragen.

Informationen zur Blutspende erhalten Sie bei der gebührenfreien DRK-Service-Hotline                                    0800 / 1 19 49 11 und unter http://www.blutspende.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare