Wer kennt die „Zimmerner Backstuwwe“?

+
Backe-backe Brot und Brötchen: Welche Zimmerner Backstube ist hier zu sehen? 

Groß-Zimmerner - Die örtlichen Bäckereien stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der der Trägerverein des „Glöckelchen“ ins Groß-Zimmerner Kulturzentrum einlädt. Der Heimatforscher Dr.

Manfred Göbel hat im Bilderarchiv des Kerbvereins gekramt und im Gemeindearchiv recherchiert und wird die Ergebnisse in Wort und Bild bei Kaffee und Kuchen präsentieren.

Dabei kommen selbstverständlich auch einige Personen zu Wort, die dem Backhandwerk verbunden waren oder bis heute noch sind.

Vorab veröffentlicht der Groß-Zimmerner Lokal-Anzeiger jeweils in der Donnerstagausgabe ein historisches Foto und fragt: „Welche Backstube ist hier zu sehen?“ Ihre Antwort richten Sie bitte schriftlich und mit Absender versehen bis zum jeweils folgenden Mittwoch an die Redaktion des Lokal-Anzeigers, Mühlgasse 3, in 64807 Dieburg, oder Sie nutzen den LA-Briefkasten am Rathaus, oder per Mail:red.gross-zimmern@da-imnetz.de.

Jede Woche kann ein original Zimmerner Brettspiel „Wem is die Kerb?“ gewonnen werden. Unter den richtigen Antworten werden die Gewinner bei der Veranstaltung im Glöckelchen ausgelost.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 10. März, im Glöckelchen statt. Beginn ist um 15 Uhr; der Eintritt ist frei.

guf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare