Klein-Zimmerner Kerb 2013

Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
1 von 23
Bei strahlendem Herbstwetter fand am Sonntag der Kerbumzug statt.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
2 von 23
Ausgelassene Stimmung herrschte am Wochenende bei der Klein-Zimmerner Kerb.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
3 von 23
Ausgelassene Stimmung herrschte am Wochenende bei der Klein-Zimmerner Kerb.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
4 von 23
Die Geiß darf nicht fehlen, auch wenn sie hier als stilisiertes Gefährt Bier und einen Reiter trägt.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
5 von 23
Beim Ausangeln ist die Spannung groß.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
6 von 23
Beim Ausangeln ist die Spannung groß.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
7 von 23
Beim Ausangeln ist die Spannung groß.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
8 von 23
Benjamin Rotter und Lili waren die Glücksbringer, sie zogen die Gewinner des Ausangelns.
Bis in die Nacht wurde gefeiert. Dennoch waren zum Umzug am Sonntag wieder alle fit und bei strahlendem Herbstwetter bester Laune.
9 von 23
Ausgelassene Stimmung herrschte am Wochenende bei der Klein-Zimmerner Kerb.

Am Samstag begann die Klein-Zimmerner Kerb. Bis in die Nacht wurde ausgelassen gefeiert, zum Umzug am Sonntag waren alle aber wieder fit.

Kommentare