König Nimmersatt kommt ins JUZ

+
König Nimmersatt steht am 6. März im Mittelpunkt.

Groß-Zimmern ‐ Im Rahmen des Theater-Cafés der Kinder- und Jugendförderung gastiert am Samstag, 6. März, das Chapiteau-Theater von Manfred Kessler mit dem Kindertheaterstück „König Nimmersatt“ im Jugendzentrum, Am Festplatz 1.

Ab 15 Uhr öffnet an diesem Tag das Theater-Café. Für die Gäste hält die Kinder- und Jugendförderung ein reichhaltiges Kuchenbüfett bereit. Kuchenspenden sind immer willkommen, sollten aber unter z 497367 angemeldet werden. Daneben gibt es Kaffee, warmen Kakao oder auch kalte Getränke.

Das Kindertheater beginnt um 15.30 Uhr. Karten kann man im Jugendzentrum unter 497367 reservieren lassen. Kinder unter zwei Jahren zahlen keinen Eintritt.

Im Land von König Nimmersatt: In dieser musikalischen Bilderbuch-Theater-Show verknüpft Manfred Kessler die Medien Kinderbuch und Kindertheater miteinander. Er schlüpft dabei in verschiedene Rollen und Kostüme. Im Mittelpunkt seiner Geschichte steht König Nimmersatt, dem in seiner Gier die seltsamsten Geschichten passieren. Doch es gibt nicht nur witzige, sondern auch gefährliche Abenteuer zu bestehen, zum Beispiel wenn die listige Ratte ins Geschehen eingreift. Sie stellt ihrer Majestät König Nimmersatt eine Falle und fast wäre der König für den Rest seines Lebens in einem goldenen Käfig gelandet. Wäre da nicht das Publikum, das in dieser Mitmachgeschichte zum guten Schluss doch noch für ein „Happy End“ sorgt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare