Pläne auch für Neubauten im Ausschuss

Kommt die Bahn nach Zimmern?

Groß-Zimmern (guf) - Vor kurzem hat die Verbandsversammlung der Dadina die Möglichkeit einer Straßenbahnlinie zwischen Groß-Zimmern, Roßdorf und Darmstadt wieder ernsthaft in die Diskussion gebracht (wir haben berichtet).

Im Planungs- und Umweltausschuss werden heute vom zuständigen Planungsbüro mögliche Varianten für die Streckenführung vorgestellt.

Neben Bebauungsplänen zur „Ritterseestraße 36-Süd“ und der „Südlichen Dieburger Straße“ wird es hauptsächlich um das Thema „Kinderbertreuungseinrichtung in Groß-Zimmern“ gehen. Die Parlamentarier haben auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass der Sozialausschuss am Donnerstag abschließend über die Pläne der Birli-Architekten zum Bau der Kita auf dem Festplatz entscheiden soll.

‹ Der Planungs- und Umweltausschuss tagt öffentlich am heutigen Montag, 23. April, um 19 Uhr im Erdgeschoss des Rathauses.

Kommentare