Flucht im Auto

Kriminelle reißen Zigarettenautomat in Groß-Zimmern ab

Groß-Zimmern - Unbekannte haben es heute früh auf einen Zigarettenautomaten abgesehen. Sie reißen ihn von der Wand und flüchten mit ihm.

Gegen 2.40 Uhr machen sich die Ganoven in der vergangenen Nacht an dem Zigarettenautomaten in der Dieburger Straße in Groß-Zimmern zu schaffen. Wie sie das an einer Mauer befestigte Gerät abreißen können, ist auch der Polizei noch unklar. Im Anschluss packen die Unbekannten es in einen wartenden, weißen VW Transporter. Ein Zeuge kann das Fluchtfahrzeug laut Polizei noch sehen - es handelt sich vermutlich um ein Modell T4 oder T5. Der Wert der Beute liegt bei mehreren Hundert Euro, so die Beamten weiter. Weitere Zeugen, die etwas beobachtet haben, sollen sich jetzt bei den Ermittlern unter der 06071/9656-0 melden. (jo)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion