Flächennutzungsplan für Landhotel

Landhotel und Reitverein als ein Sondergebiet

+
Die Fläche des Reitvereins soll mit in den Geltungsbereich.

Groß-Zimmern - Ingenieur Dirk Helfrich Skizzierte im Bauausschuss noch einmal das Projekt „Lanhotel“ und stellte eine Teilbereichsbezogene Änderung des Flächennutzungsplans für den Bau an der Darmstädter Straße vor.

Bei dieser aktuellen Darstellung soll nun auch die Fläche des Reitvereins mit in den Geltungsbereich integriert werden, der als Sondergebiet in die Teilbereiche mit differenzierter Zweckbestimmung: Reitsport und Landhotel eingeteilt werden soll.

„Davon bin ich völlig überrascht“, sagte Erich Keller und beantragte für die Grünen, die Abstimmung erst einmal zu vertagen. Anders sahen es die Kollegen im Ausschuss. Da man erst am Beginn des Planungsverfahrens stehe, sollte die Behördenbeteiligung jetzt voran gebracht werden, argumentierte Helfrich und die Politiker stimmten ihm zu.

guf

Kommentare