Lions Club Dieburger Land gegründet

+
Der 22-köpfige erweiterte Vorstand des neuen Lions Club Dieburger Land wurde am Golfclub einstimmig gewählt.

Groß-Zimmern/Dieburg - In Groß-Zimmern bei „Luigi“ am Golfclub gründeten engagierte Bürger am Dienstag den Lions Club Dieburger Land. „We Serve – Wir helfen“, unter dem Motto der gemeinnützigen Organisation von Lions International wird viel bewegt und Gutes getan.

Die deutschen Clubs und das Hilfswerk der Deutschen Lions (HDL) helfen, wo sich Menschen in körperlicher und seelischer Not befinden. So fließt ein Großteil der Hilfe in gemeinnützige Projekte und an bedürftige Menschen im Inland. Besonders gefördert wird die Jugend-, Behinderten- und Altenarbeit. Zunehmend unterstützt werden auch die vielen Tafeln, die Bedürftige mit Lebensmitteln versorgen.

Seit vielen Jahren werden schwerstverletzte Kinder aus Kriegs-und Krisengebieten im Friedensdorf International in Oberhausen aufgenommen und behandelt. Der Lions Club Dieburger Land bietet darüber hinaus seinen Mitgliedern gesellige und gesellschaftliche Treffen sowie interessante Vorträge an den Clubabenden an.

Exkursionen, Ausflüge und Theaterbesuche runden das Bild ab. 

guf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare