Meister mit Vögeln

Groß-Zimmern ‐ Der Kanarien-Vogelzucht und Schutzverein beleuchtete kürzlich auf der Jahreshauptversammlung die Höhepunkte 2009. Gut besucht waren die beiden Vogelbörsen, das Grillfest sowie die Vogelschau im Oktober.

Die Internetseite des Vogelvereins wird ständig aktualisiert und genießt reges Interesse.

Vorsitzender Peter Steinbeck bedauerte, dass der Ausflug in den Spessart nicht stattfand. Freuen konnte sich der Verein über einige neue Züchter. Zwei von ihnen schafften es gleich beim ersten Anlauf auf einer Leistungsschau vordere Plätze zu erreichen. Insgesamt konnte man 2009 mit dem Europa- und Weltmeistertitel einen krönenden Abschluss seines aufopferungsvollen Zuchtjahres feiern. Steinbeck überreichte Karlheinz Kiendl für dessen Europa- und Weltmeistertitel ein Präsent und die besten Wünsche. Danach wurden die Vereinsmeister 2009 geehrt. Erster bei den Farbkanarien im Stamm wurde - wie schon in vielen Jahren zuvor - Josef Diehl. Bei den Farbkanarien Einzelwertung war Soran Barban erstmals erfolgreich. Vereinsmeister bei den Positurkanarien Einzel wurde ebenfalls zum ersten Mal Klaus Horneff. In der Sparte Großsittiche war Susanne Kaiser erfolgreich. Bei den Kleinsittichen und bei den Exoten holte Hubert Hiemenz den Titel des Vereinsmeisters und Heike Schupp war bei den Wellensittichen erfolgreich.

Heike Schupp zur zweiten Vorsitzenden gewählt

Auch langjährige Mitglieder des Vereins erhielten Auszeichnungen. Ferdi und Sigrid Olbrich bekamen die bronzene Ehrennadel für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft, Helmut Petermann wurde mit der silbernen Ehrennadel für 15 Jahre geehrt und Vorsitzender Steinbeck erhielt die goldene Ehrennadel für mittlerweile 20 Jahre aktive Züchterlaufbahn.

Bei den Ergänzungswahlen im Vorstand wurde Heike Schupp mit knapper Mehrheit zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Ferdi Olbrich wurde neuer Schriftführer und Hubert Hiemenz Obmann für Exoten.

In diesem Jahr soll ein Grillfest im Sommer stattfinden und es wird noch eine zweite Vogelbörse geben. Höhepunkt wird die Durchführung der Landesverbandschau im Dezember in der Mehrzweckhalle sein.

Kommentare