Über hohe Mauer geklettert

Diebe erbeuten knapp 2,5 Tonnen Metall in Groß-Zimmern

Groß-Zimmern - In den vergangenen zwei Tagen wird eine Firma in Groß-Zimmern von Metalldieben heimgesucht. Die Ganoven erbeuten mehrere Tonnen Messing und Kupfer.

Zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstagmorgen suchen Unbekannte das Gelände einer Firma in der Waldstraße in Groß-Zimmern heim. Wie die Polizei berichtet, übersteigen die Kriminellen wohl eine drei Meter hohe Mauer. Im Anschluss transportieren sie dann rund 2,5 Tonnen Messing und Kupfermetall ab. Ihre Beute hat einen Wert von etwa 10.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Personen, die also etwas vom Einbruch oder sogar Abtransport des Metalls mitbekommen haben, sollen sich mit ihren Hinweisen unter der Rufnummer 06071/9656-0 melden. (jo)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion