Mittel für Bushaltestelle

Groß-Zimmern -

(wd) Einstimmig votierte die Gemeindevertretung dafür, dass der Gemeindevorstand Mittel zur Errichtung einer Bushaltestelle an der L3114/Ecke Dieburger Straße beantragen darf, damit diese in die Prioritätenliste aufgenommen werden kann und kein weiteres Jahr verloren geht. Ob später tatsächlich neben der Bushaltestelle wie berichtet auch ein Kreisverkehrsplatz entstehen wird, soll entschieden werden, wenn die Folgekosten ermittelt sind. Dies forderte die SPD-Fraktion, deren entsprechender Antrag mehrheitlich angenommen wurde.

Kommentare