Bald wieder neues Tatüt-Theater

Kultur für die Kleinsten

+
Tatüt: Ohne das „H“ wird die Hexe wird zu Exe und der Hund zum und.

Groß-Zimmern - Tatort Glöckelchen: Ein fieser Räuber mopste der Köchin das „H“ für die Buchstabensuppe. Empört fieberten 50 Gäste der Kinderkulturveranstaltung am Sonntag beim turbulenten Theaterabenteuer mit.

Das Ensemble „Tatüt“ begeisterte mit einer spannenden Detektivgeschichte, Reimen, Gesang und tollen Kostümen. Die unmittelbare Nähe zum Publikum ermöglichte es, die jungen Gäste in die Handlung einzubeziehen. Und die waren gefordert, denn Dank des Buchstabensalates wurde aus der garstigen Hexe eine Exe, aus dem Hund ein Und... und die rote Rose mutierte zur Hose. Die Suche nach dem Übeltäter entpuppte sich als ein Spaß für die ganze Familie. Kultur für die Kleinsten wird im Programm des Glöckelchenvereins ganz groß geschrieben.

‹ Bereits am Sonntag, 16. März, um 11 Uhr, ist das Kindertheater „Tatüt“ wieder zu Gast in Zimmern, mit dem Stück „Der Glückspilz“. Und in der Aprilvorstellung am Sonntag (6.) gastiert das Kindertheater-Ensemble dann erneut im Kulturzentrum Glöckelchen mit der Geschichte „Mut tut gut“.

Kommentare