Olympiaschützen laden zum Pokalschießen ein

Groß-Zimmern ‐ Die Olympiaschützen laden auch in diesem Jahr alle Vereine, Gruppen, Verbände und Jahrgänge zum sportlichen Schießen in das Vereinsheim an der Reinheimer Straße ein.

Es wird mit dem Kleinkaliber liegend- aufgelegt auf 50 Meter geschossen. Jugendliche ab 14 Jahren und Damenmannschaften werden mit drei, Herrenmannschaften mit vier Schützen gebildet. Ein zusätzlicher Schütze pro Mannschaft kann gesetzt werden, wobei dann der Schwächste aus dem Ergebnis gestrichen wird.

Als Preise werden 39 Pokale vergeben. Die ersten sechs Damen- und Herren- und die ersten drei Jugendmannschaften erhalten Pokale. Die besten Einzelschützen: Damen und Herren Platz eins bis Platz neun, Jugend bis Platz sechs erhalten Pokale. Bis zum zehnten Platz werden Urkunden vergeben. Beginn des Turniers mit zehn Wettkampftagen ist der 5. Mai, Ende ist am 28. Juni. An den Kampftagen ist von 19 bis 22 Uhr Schießzeit. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt neun Euro. Anmeldungen bei Dieter Brunner, 42628 oder mail: brunner–d@t-online.de.

Kommentare