Osternachtsfeier: Tod und Auferstehung

+

Groß-Zimmern (ula) - „Entflamme in uns die Sehnsucht nach dir – dem unvergänglichen Licht“, intonierte Pfarrer Christian Rauch am Ostersamstag vor den lodernden Flammen des Osterfeuers.

Die katholische Gemeinde feierte die Osternacht zunächst vor dem Gotteshaus St. Bartholomäus mit der Segnung des Feuers und der Osterkerze. Die Feier von Tod und Auferstehung des Gottessohnes klangen anschließend im Schein des Osterfeuers auf der Ranch der Kirchengemeinde aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare