Ladendiebe hinter Gittern

Groß-Zimmern (db) - Die Polizei hat vier mutmaßliche Ladendiebe festgenommen, die sich in verschiedenen Geschäften in Groß-Zimmern offensichtlich reichlich mit Parfum und Sportartikel eingedeckt haben, ohne dafür zu bezahlen.

Laut Polizei handelt es sich um rumänische Staatsbürger im Alter von 21 bis 42 Jahre alt, ohne festen Wohnsitz. Die Beschuldigten sind seit Donnerstag in Untersuchungshaft.

Das Diebesgut, immerhin im Wert von rund achthundert Euro und eingepackt in Sporttaschen, hatte die Polizei bereits am Mittwoch bei den Männern sichergestellt. Die Vier waren bereits mehrmals einschlägig in Erscheinung getreten.

Rubriklistenbild: © AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare