Bald anmelden / 150 Kilometer mit mehreren Stationen

Pilger-Radtour führt diesmal nach Walldürn

Groß-Zimmern - Zur vierten Pilger-Radtour treffen sich die Teilnehmer am Sonntag, 28. Juni, um 5.30 Uhr am Pfarrzentrum in Groß-Zimmern. Die Strecke beträgt 150 Kilometer und ist kein Rennen, sondern soll einen wallfahrtlichen Charakter haben. Ein normales Tourenrad ist ausreichend, da bevorzugt auf Radwegen gefahren wird.

Es gilt die Straßen-Verkehrsordnung. Die Benutzung eines Helms wird empfohlen.

Zudem sollten Ersatz-Schlauch, Werkzeug, Trinkflasche, Müsliriegel, ein Hemd zum wechseln, Regenschutz und Handy mitgeführt werden.

Die Route verläuft von Klein-Zimmern über Semd, Richen, Klein-Umstadt, bergauf zu den Windrädern, Dorndiel, Mömlingen, Eisenbach, Obernburg, dort Rast, weiter am Main entlang bis kurz vor Miltenberg nach Weilbach, Amorbach und dann bergauf bis Walldürn.

Unterwegs werden besinnliche Pausen eingelegt.

In Walldürn wird entweder der Gottesdienst besucht oder eine eigene Andacht gehalten. Nach dem Essen und einer Pause geht es auf gleicher Route bis gegen 19 Uhr zurück.

Anmeldungen bis zum 21. Juni sowie weitere Infos bei Friedrich Faust 0172/4141084, oder Manfred Maiwald 0160/ 95256346.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare