Vereinsprobleme und Kita-Personal

Groß-Zimmern - In den Ausschusssitzungen der vergangenen Woche kamen gleich zwei SPD-Anträge zur Sprache.

Der Planungsausschuss befasste sich mit der Problematik von Tennis-Club und Athletenverein. Da inzwischen entschieden ist, dass Dieter Karl, Vorsitzender des Sportkreises Darmstadt-Dieburg, die Mediation übernehmen wird, hat die SPD ihren Antrag vorerst zurückgestellt.

Problematischer ist die Situation in Klein-Zimmern. Da unter Ausschluss der Öffentlichkeit über die Personalsituation gesprochen wurde, sei er nicht befugt, auf Fragen zu Antworten, erklärte Bürgermeister Achim Grimm dem LA auf Nachfrage am Freitag.

Er könne die Eltern jedoch beruhigen: „Wir werden die Stellen umgehend besetzen.“ Es seien genügend Bewerbungen eingegangen. Zunächst wolle man jedoch prüfen, ob bereits bedienstete Erzieherinnen ihr Stundenkontingent aufstocken wollen. guf

Rubriklistenbild: © Dörr

Mehr zum Thema

Kommentare