Projektchor für ein Musical

Groß-Zimmern - Die Chorgemeinschaft steckt schon jetzt in den Vorbereitungen für das bevorstehende Musical im Jubiläumsjahr. Am 8. und 9. November stehen die Sänger wieder auf der Bühne.

In der Mehrzweckhalle in Groß-Zimmern präsentiert die Chorgemeinschaft ihr eigens hierfür auf die Beine gestelltes Musical.

Das Programm wird dieses Mal neben Chorus Line auch vom Frauen- und Männerchor aktiv mitgestaltet. „Wir sind derzeit 30 Sänger im Frauen- und Männerchor, die sich am Musical beteiligen“, berichtet die zweite Vorsitzende Judith Bernhard. „Wir freuen uns aber über jede Stimme, die uns bei diesem, für uns neuen Projekt unterstützt.“

Natürlich ist auch der Frauen- und Männerchor erfahren, wenn es darum geht, vor Publikum zu singen. Doch die letzten drei Musicals und das Show-Konzert der Chorgemeinschaft waren Produktionen von Chorus Line. Für das Musical zum 150-Jährigen Jubiläum des Vereins stehen nun erstmals beide Chöre auf der Bühne.

Für den Frauen- und Männerchor ist es das erste Musical. „Wir haben ja schon mit dem Konzert der Generationen im November letzten Jahres gezeigt, dass wir gemeinsam eine ganz schöne Stimmgewalt auf die Bühne bringen“, sagt Bernhard. „Das wollen wir mit dem Musical zum Jubiläum noch mal steigern.“

Dafür wird ein Projektchor ins Leben gerufen. „Wir suchen Menschen, die gerne singen und sich schon immer mal an einem Musical beteiligen wollten, ohne sich gleich an einen Gesangsverein binden zu müssen“, so Bernhard

Die Proben finden immer montags von 19.30 bis 21 Uhr im Chorraum in der Mehrzweckhalle statt. Wer Interesse hat, den Projektchor zu unterstützen, kann sich bei Judith Bernhard melden, s  42242 (nach 18 Uhr). 

guf

Kommentare