Projektwerkstatt lädt ein zum HEGISS-Treffen

Groß-Zimmern - (guf) Die Projektwerkstatt lädt alle Bürger Groß-Zimmerns zum HEGISSTreffen ein.

HEGISS ist die „Hessische Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt“. Darin sind alle „Soziale Stadt“ Standorte in Hessen organisiert.

Bei diesem Treffen kommen die Teilnehmer der Standorte zusammen, um aktuelle Entwicklungen und Themen gemeinsam zu besprechen.

Auf dem Programm steht unter anderem die Besichtigung des Wohngebietes Rodgaustraße/Messeler Straße und des neuen Gemeinschaftshauses „Muckerhaus.“ An diesem Standort wird seit 1975 Gemeinwesenarbeit geleistet. Außerdem ist die Besichtigung des „Soziale Stadt“ Standortes Darmstadt Kranichstein geplant. Bei der Veranstaltung werden die Teilnehmer einen guten Einblick in die Chancen des Programms „Soziale Stadt“ gewinnen.

Das Mittagessen ist kostenfrei, die Fahrtkosten können leider nicht übernommen werden. Um kurze Anmeldung wird gebeten bis zum 20. April, 497369, oder Mail: projektwerkstatt-gz@dw-darmstadt.de.

Ansprechpartner ist Tobias Lauer. Treffpunkt zur Fahrt nach Arheilgen ist am 25. April um 10.45 Uhr am Festplatz. Soweit möglich werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Veranstaltung endet gegen 17.30 Uhr.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare