Raubüberfall auf Spielhalle

Groß-Zimmern (guf) ‐ Am Montag, 17. Mai, um 23.40 Uhr überfielen zwei Männer eine Spielhalle in der Bahnhofstraße in Groß-Zimmern.

Mit vorgehaltenen Pistolen erzwangen sie vom Personal die Herausgabe der Einnahmen und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Erbeutet wurden mehrere hundert Euro. Fahndungsmaßnahmen blieben bisher ohne Erfolg. Beide Täter waren schwarz gekleidet und maskiert. Sie sollen ungefähr 1,75 Meter groß und von schmaler Gestalt gewesen sein. Während des Überfalls sprachen sie deutsch, ohne erkennbaren Akzent.

Um Hinweise von Zeugen bittet die Kripo Darmstadt unter  06151 / 9690.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare