Schnelles Internet, Glöckelchen und Gebühren

Groß-Zimmern (guf) - „Insbesondere für Gewerbetreibende ist die fehlende Breitbandinfrastruktur ein großer Nachteil“, meint der CDU-Fraktionsvorsitzende Friedrich Faust und beantragt zu überprüfen, auf welchem Stand sich in der Gemeinde der Ausbau des Breitbandinternets befindet.

Diskutiert wird der Antrag heute im Planungs- und Umweltausschuss (PU).

Weitere Themen werden der Bebauungsplanentwurf für das St. Josephshaus, eine Änderung des Bebauungsplanes „Alte Ziegelei“ sowie die Änderung des Flächennutzungsplanes für den Festplatz und die dessen Umwidmung für den geplanten Kindergartenbau sein.

Am morgigen Dienstag wird es im Sozial- Sport- und Kulturausschuss (SSK) vor allem um die Neufassung der Kindergartengebührensatzung und damit um die Erhöhung von Betreuungskosten gehen. Außerdem wird die künftige Ausrichtung des Glöckelchenvereins sowie die Nutzung des Kulturzentrums hinterfragt.

Einen ungewöhnlichen Ort für seine Sitzung hat sich diesmal der Ortsbeirat Klein-Zimmern (OB) ausgesucht. Die Kommunalpolitiker im Ortsteil treffen sich am Mittwoch im Kindergarten Blumenstraße, wo man den neuen Container besichtigen will. Außerdem wird es um Straßenschäden im Ortsbezirk und um den Überwuchs von Hecken und Sträuchern gehen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare