Stopp gleich nach Baubeginn

+
Bauschutt statt Mutterboden brachten die Maulwurfshügel an der ASS zutage.

Groß-Zimmern - Flatterband trennt den hinteren Hof der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) ab, die Verbindungstür von der Pausenhalle ist verriegelt. Als wären riesige Maulwürfe am Werk gewesen, erheben sich hohe Erdhügel auf dem Rasen. Von Gudrun Fritsch

Die Arbeiten für den Bau der rund 600 000 Euro teuren Mensa haben am Montag begonnen. „Wir sind froh, dass es jetzt endlich losgehen kann“, meint Schulleiter Helmut Buch. Diese Freude wurde jedoch gleich am Dienstag gedämpft. Stillstand auf der Baustelle und Ruhe in den Büros.

Was war geschehen? „Ein Bagger hat wohl die zentrale Telefonleitung durchtrennt“, berichtet der Hausmeister der Gesamtschule, Armin Schumann. „Aber die Telekom hat den Schaden umgehend repariert“, meint er zufrieden.

Dem nicht genug, wurden die Arbeiten vorerst wieder eingestellt. Unter dem Gras lag nämlich nicht wie angenommen reiner Mutterboden, sondern zunächst eine Schicht Bauschutt. „Jetzt muss erst ein Gutachten erstellt, vermessen und entsorgt werden“, so Schumann. Bis dahin werden wohl die Bagger ruhen. „Der Rohbau sollte in zwei Monaten fertig sein. Das wird sich jetzt wohl alles mindestens um zwei Wochen verschieben“,so Buch. Kreispressesprecherin Jutta Janzen bestätigte dem LA auf Anfrage, dass mit Fertigstellung der Mensa im Frühjahr 2010 gerechnet wird. Zudem solle es in den Sommerferien noch einen Umbau im Bestand und eine Sanierung der Pausenhöfe geben.

Für das Kollegium wird die Mensa mit ihren zusätzlichen Räumen eine Erleichterung sein. „Wir hatten in den vergangenen Monaten zusätzlich sehr viel Arbeit mit der Umstellung auf die G 9“,so Buch. An der ASS werden im kommenden Schuljahr neben drei Förderstufenklassen mit 70 Schülern (zwei mit Förderbedarf) auch zwei Gymnasialklassen mit 60 Schülern beginnen, die in neun Jahren zum Abitur kommen. „Schüler, die in Darmstadt abgewiesen wurden, sind nach Reinheim gekomment“,bedauert Buch, dass trotz der Nachfrage keine dritte Eingangsklasse zustande kam.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare