Gersprenzbrücke

Straße ist wieder befahrbar

Groß-Zimmern (guf) ‐ „Heute konnte trotzt des Regens der Asphalt aufgebracht werden“, berichtete Bauamtsleiter Klaus Keller gestern dem LOKAL-ANZEIGER erleichtert. Mit der Fertigstellung der Kanalarbeiten an der Kreuzung Lebrechtstraße-Biergasse könne nun nach dreiwöchiger Sperrzeit endlich auch wieder der Verkehr zwischen Groß- und Klein-Zimmern über die Gersprenzbrücke rollen.

Froh darüber, dass die Arbeiten trotz des schlechten Wetters in der geplanten Zeit beendet werden konnten, ist man nicht nur auf der Gemeinde. Besonders diejenigen, die auf die Busse angewiesen sind, dürften erleichtert sein. Denn auch die DADINA kann nun wieder ihren Fahrplan einhalten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare