Vater rastet aus: Tochter rettet sich mit Sprung über Mauer

Groß-Zimmern - Mit einem Sprung über eine Mauer haben sich  eine Frau und ein Junge vor einem vor Wut rasenden Vater gerettet.

Der 62-Jährige war mit dem Auto auf seine 29 Jahre alte Tochter und einen 13-Jährigen losgefahren, wie die Polizei am heute in Darmstadt mitteilte. Beide blieben unverletzt. Die Hintergründe der Auseinandersetzung in der Nähe eines Parkplatzes waren zunächst nicht ganz geklärt. Es soll um die acht Jahre alte Enkelin gegangen sein.

Als der Vater seine Tochter im Laufe des Streits geschlagen und getreten hatte, waren ihr der 13-Jährige und ein gleichaltriger Junge zu Hilfe geeilt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare