Bargeld bei Überfall auf Bäckerei erbeutet

Groß-Zimmern (cor) - Ein Mann überfiel heute morgen eine Bäckerei in der Reinheimer Straße. Als eine Mitarbeiterin um kurz nach vier Uhr die Eingangstür öffnen wollte, wurde sie von dem bislang unbekannten Täter mit einem Messer bedroht.

Der Eindringling zwang die Angestellte, gemeinsam mit ihm den Verkaufsbereich der Bäckerei zu betreten. Dort musste die Frau dem Räuber das vorhandene Wechselgeld in einer schwarzen Geldkassette übergeben. Der Versuch des Täters, auch noch die Registrierkasse aufzubrechen, scheiterte jedoch.

Hinweise nimmt die Kripo Darmstadt unter 06151/9690 entgegen.

Nach der Tat flüchtete der Räuber in Richtung Otzbergring. Trotz Fahndung konnte er bislang nicht ermittelt werden. Der Täter war schwarz bekleidet und sprach mit ausländischem Akzent. Während der Tatausführung hatte er ein Tuch vor sein Gesicht gezogen. Die Kripo Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten nun um weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

Rubriklistenbild: © pixelio.de / Tommy S.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare