Angler, Feuerwehr und Fußballer erwarten zahlreiche Besucher

Vereine feiern den Mai

Einen besonders großen Maibaum wuchteten zahlreiche Mitglieder der Groß-Zimmerner Feuerwehr am Samstag in die entsprechende Halterung auf dem Hof vor dem Gerätehaus. Foto: Feuerwehr Groß-Zimmern

Groß-Zimmern (guf) - Mit vereinten Kräften brachten die Mitglieder des Groß-Zimmerner Feuerwehrvereins sowie der Einsatzabteilung am Samstag den Maibaum in Position. Nachdem das Wahrzeichen nun hoch über dem Ort prangt, kann das Fest beginnen.

Der Feuerwehrverein lädt wieder zu zwei Veranstaltungen ein.

Am heutigen Montag geht´s um 19.30 Uhr los mit dem Mai-Warm-Up. Der Verein verlost Freigetränke für die Abendveranstaltungen in der Hütchenbar oder dem „Indoor-Biergarten“. Getränke und Bratwürste gibt es zu günstigen Preisen, der Eintritt ist frei.

Das Maifest startet mit dem Frühschoppen am Dienstag um 10 Uhr. Mit Spezialitäten vom Grill und kühlen Getränken verwöhnen die Feuerwehrleute die Besucher.

Die Jugendfeuerwehr sorgt mit einer Schauübung für Unterhaltung.

Außerdem bieten die Nachwuchsbrandschützer Aktivitäten für die kleinen Besucher an, so dass sich die Eltern entspannen können. Für das Maifest an beiden Tagen freut sich der Feuerwehrverein noch über Helfer aus den Reihen der passiven Vereinsmitglieder. Interessierte sollten sich bei Pressewart Tobias Lang melden, unter s  0175 5966112, oder per Mail: presse@feuerwehr-zimmern.de. Der Erlös kommt dem Brandschutz in Zimmern zu Gute. Mehr Infos unter: www.ff-gross-zimmern.de.

Das Backfischfest der Angler ist inzwischen Tradition. An den idyllisch gelegenen Teichen zwischen Groß- und Klein-Zimmern bewirtet die Anglerjugend die Gäste mit frischem Fisch, aber auch leckeren Grillspezialitäten und natürlich reichlich Getränken.

Der 1. Mai ist auch bei den Fußballern des FSV ein beliebter Feiertag.

Ab 11 Uhr sind die Mai-Ausflügler in den Biergarten an der Waldstraße eingeladen.

Für das leibliche Wohl wird mit Steaks und Würstchen vom Grill sowie kühlen Getränke bestens gesorgt.

Zahlreiche Vereine laden zu Wanderungen oder Radtouren in und um Groß-Zimmern ein. Ein beliebtes Ausflugsziel ist alle Jahre wieder der Spiel- und Grillplatz des OWK an der Birkenruhe.

Kundgebung in Dieburg

Auch politisch wird der Tag gewürdigt. Der DGB-Ortsverband Dieburg lädt ab 12 Uhr zur Kundgebung mit anschließender Maifeier auf den Marktplatz ein.

Das Motto lautet: „Gute Arbeit für Europa, gerechte Löhne, soziale Sicherheit.“ Unterstützung erhält der DGB von der Arbeiterwohlfahrt Dieburg und vom SPD-Ortsverein.

Als Redner ist Arno Grieger von der Gewerkschaft GEW eingeladen, der schon bei einigen Mai-Kundgebungen in Dieburg zu Gast war.

Für das leibliche Wohl wird auch hier bestens gesorgt, es gibt Bratwurst und Steaks sowie Pommes und Rindswurst – alles zu moderaten Preisen. Die kleinen Gäste können malen und sich von Clown „Kunterbunt“ unterhalten lassen.

Für Stimmung sorgt ab 12.30 Uhr die Rock- und Bluesband „Schwarzworz“ mit eigenen sowie gecoverten Songs und hessischen Texten. Cheerleader-Tanzeinlagen zeigt das „Darmstadt-Diamonds-Danceteam. Die Band „Midlife Specials“ ist ebenfalls dabei.

Die Naturfreunde Dieburg laden zum großen Kinder- und Familienfest auf die Moret ein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit einem Auftritt der „Massilia Voices“ aus Messel. Das Repertoire der gut 20 Sängerinnen und Sänger besteht aus Gospel und Spirituals, Rock-, Pop- und Schlagersongs in Deutsch und Englisch. Chorleiter ist Markus Hertwig. Weiter geht es um 14 Uhr mit dem Spielmobil, das sich mit Luftkissen, Riesenlegos, Pedalos, Rollenrutsche und vielem mehr präsentiert.

Daneben gibt es für den Nachwuchs den neuen Kinderspielplatz auf dem Moretgelände als Tummelplatz.

Für das leibliche Wohl wird den ganzen Tag über Gegrilltes, hausgemachte Salate, Kaffee, Kuchen und vieles mehr angeboten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare