Fremdverschulden ausgeschlossen

Vermisster tot aufgefunden

Gundernhausen - Der seit Samstag vermisste Mann wurde gestern Abend tot in Gundernhausen gefunden. Fremdverschulden schließt die Polizei bislang aus.

Wie die Polizei mitteilt, ist der vermisste 56-jährige  polnische Staatsangehörige gestern gegen 18.20 Uhr an Kreisstraße 128 im Bereich Bruchwiesenstraße / Am Tannenbaum aufgefunden worden. Ein Autofahrer hatte den Mann im Graben entdeckt und Rettungskräfte und Polizei alarmiert. Zur Bergung des Toten musste die Kreisstraße kurzzeitig gesperrt werden.

Die Polizei schließt nach derzeitigem Ermittlugnsstand ein Fremdverschulden aus. Die genauen Umstände, die zum Tod des Mannes führten, müssen in einer Obduktion geklärt werden.

Der Mann war bei Verwandten in Groß-Zimmern zu Gast und wurde seit Samstag, 6. Juli, vermisst.

bl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare