Gesangverein Klein-Zimmern

Vorstand wiedergewählt

Der wiedergewählte Vorstand des Gesangvereins (von links): Maike Schäfer, Hannelore Angermeier, Josef Köhl , Gisela Millmann, Waltraud Schuck sowie die Beisitzerinnen Heidemarie Papp, Clementine Fügner und Selinde Hermann.(c)Foto: p

Klein-Zimmern - Der Vorstand des Gesangvereins 1893 Klein-Zimmern mit seinen Mitgliedern konnte bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus kürzlich auf ein gut verlaufenes und ereignisreiches Jahr 2013 zurückblicken.

Es wurden wieder die traditionsreichen Veranstaltungen durchgeführt. Angefangen beim „Närrischen Treiben“ über Grillfest, Familiennachmittag bei der Feuerwehr an Kerbmontag, verschiedene Mitgestaltungen in der Kirche, besonders der Hubertusmesse im November, bis hin zu Auftritten bei Liederabenden. Die Geselligkeit kam auch nicht zu kurz: Tagesausflug nach Limburg mit Stadtführung, Domführung und anschließende Weinprobe in Guntersblum; Tagesausflug nach Wiesbaden in den Landtag auf Einladung vom Landtagsabgeordneten Manfred Pentz. Zwei besondere Veranstaltungen waren das 120-jährige Jubiläum des Gesangvereins und ein Adventskonzert im Theaterfoyer in Darmstadt. Das Jubiläum wurde bei einem großen Liederabend mit befreundeten Vereinen in der Halle des St.-Josephshauses gefeiert. Zum Konzert hatte der Theaterfoyer-Verein Darmstadt eingeladen. Der Chor und die Solisten gaben eine einstündige Vorstellung, die im vollbesetzten Foyer sehr gut ankam.

Im Laufe der Jahreshauptversammlung fanden Vorstandswahlen statt. Der alte geschäftsführende Vorstand ist auch der neue geblieben: Gisela Millmann als Vorsitzende, Maike Schäfer als zweite Vorsitzende, Waltraud Schuck als Rechnerin und Josef Köhl als Schriftführer. Beisitzerinnen waren bisher Heidemarie Papp, Selinde Hermann und Hannelore Angermeier. Neu hinzugekommen ist Clementine Fügner. Sachverwalterin beibt Renate Knaus. Die Dirigentin Larissa Förderer, studierte Musikerin, Pianistin und Solistin, betreut bereits seit elf Jahren den Gesangverein.

Frühjahrskonzert am 26. April

Für 2014 liegen Einladungen zu Liederabenden, Mitgestaltungen von Gottesdiensten und im November wieder für die Hubertusmesse in der Kapelle des St. Josephshauses vor. Besondere Veranstaltungen für das laufende Jahr sind am 26. April ein Frühjahrskonzert im Theaterfoyer Darmstadt, ein vier-Tagesausflug in die Süd-Heide unter anderem nach Bremen, Lüneburg und ans Steinhuder Meer, sowie ein Konzert mit den Jagdhornbläsern Maingau in der Katholischen Kirche Klein-Zimmern. Werbeim Gesangverein Klein-Zimmern reinschnuppern möchte, kann dies gerne tun. Jeder ist zum Chorproben eingeladen. Singstunden sind donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr im Feuerwehrhaus Klein-Zimmern.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare