Weltgebetstag der Frauen

Groß-Zimmern (guf) ‐ Im Mittelpunkt des Weltgebetstages der Frauen 2010 unter dem Motto: „Alles, was Atem hat, lobe Gott“ steht Kamerun.

Die Frauen erhalten am Montag, 1. Februar, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum Landinformationen aus erster Hand von Pfarrer Jean-Félix Belinga Belinga, Beauftragter für interkulturelle Bildung im Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Er wurde 1956 im Süden Kameruns geboren, studierte evangelische Theologie, Philosophie und Musikwissenschaft in Yaoundé, Erlangen und Heidelberg. Der Autor und Journalist und lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Brensbach.

In die Bibelarbeit zum Weltgebetstag vertiefen sich die Teilnehmer am Dienstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr mit Renate Drevensek im Gemeindehaus Georgenhausen.

Kommentare