Wenn es im Wald grün wird, ist auch der OWK wieder da

Groß-Zimmern - (guf) Kaum ist der Frühling da, sind die Wanderer wieder sehr aktiv. Zu unterschiedlichen Veranstaltungen lädt der Odenwaldklub aktuell ein.

Am Samstag, 25. April, führt die nächste Radwanderung zum Steinbrücker Teich. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Modehaus Belmodi in der Waldstraße.

Zur gemeinsamen „Aktivenwanderung“ laden der OWK Rimbach und der OWK Groß-Zimmern für Sonntag, 26. April, ein. Die Gruppe I geht vormittags über Wegscheide, Grasellenbach und Wahlen zur Tromm (rund elf Kilometer).

Die zweite Gruppe startet vormittags in Grasellenbach und geht rund sechs Kilometer zur Tromm. Nachmittags laufen beide Gruppen gemeinsam rund fünf Kilometer zur Tränke. Da zur Mittagszeit eine Einkehr vorgesehen ist, ist eine Anmeldung der nötigen Plätze in der Gaststätte erforderlich. Anmeldung bei H. Eckhardt, unter 4615 bis spätestens heute um 19 Uhr. Abfahrt ist um 9 Uhr an der Friedensschule, Rückkehr gegen 17 Uhr. Gäste sind willkommen.

Parallel zur Wanderung der Aktiven ist am gleichen Tag eine Wanderung für Familien mit Kindern bis zu zehn Jahren vorgesehen. Ziel ist der Ireneturm auf der Tromm. Abfahrt hierfür ist um 11 Uhr an der Bushaltestelle Friedensschule, gemeinsames Mittagessen in einer Gaststätte, Wanderung (Spaziergang, rund 1200 Meter) zum höchsten Punkt am Ireneturm auf leicht ansteigendem wassergebundenen Weg (Kinderwagen geeignet), Besteigung des Turmes (wer will) und Verweilen an den nahe gelegenen meterhohen Felsgruppen.

Anschließend Rückwanderung mit Einkehr zu einer Kaffeepause. Gegen 18 Uhr werden die Teilnehmer wieder in Groß-Zimmern sein.

Die Fahrtkosten betragen für Erwachsene 5 Euro, Kinder sind frei. Anmeldungen sind erbeten bis heute, 19 Uhr, bei Sandra Neumann, Angelgartenstraße 66, unter 44797. Sollte nach Wetterberichten an diesem Sonntag mit schlechtem Wetter gerechnet werden, so wird die Familienwanderung auf einen späteren Sonntag verlegt. Für diesen Fall ist bei der Anmeldung eine Telefonnummer mit anzugeben. Gäste sind herzlich willkommen.

Der zweite Arbeitseinsatz an der Birkenruhe ist wegen des Regens am Samstag ausgefallen. Deshalb werden die Helfer nun für Samstag, 25. April, von 9 bis 12 Uhr zum Einsatz gebeten. Dabei sollen in erster Linie Tische und Bänke gereinigt werden.

Kommentare