Zimmerner Kappenabend

Groß-Zimmern ‐ Erstmals 2008 als spontanes und improvisiertes Kappentreffen von Nicos und Mehmets Freunden organisiert, findet der Kappenabend in diesem Jahr zum dritten Mal in der Zimmerner Stubb statt.

Auch diesmal sind alle angesprochen, die an Fastnachtssamstag nicht in Dieburg oder sonstwo ein paar närrische Stunden verbringen wollen.

Für die richtige Musik und Beschallung sorgen Christian und Dieter Hader. In die Bütt gehen Elfriede Burger als Fraa vun de Besch , Christel Vogel aus Guggugshausen, Thomas Beutel die Kerbikone vom Glöckelchen und Jürgen Federlin als Nordringkomiker. Die Mädchen vom Turnverein werden einen erfrischenden Tanz vorführen. Überraschungsgäste und spontane Vorträge sind willkommen.

Eingeladen sind alle für Samstag, 13. Februar, um 20.11 Uhr wird in die Zimmerner Stubb unter dem Motto: „Carnevale in Zimmern, auch im dritten Jahr wird es Nico und Mehmet wunderbar“.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare